Zahnerhaltung durch konservierende Zahnheilkunde

Konservierende Behandlungen dienen dem Erhalt von bereits durch Karies oder Parodontitis geschädigten Zähnen. Dazu zählen zahlreiche Einlagefüllungen wie Inlays oder Onlays aus diversen Materialien wie Gold, Keramik oder Kunststoff.. Auch Wurzelbehandlungen gehören heute zu den üblichen Verfahren mit hohen Erfolgschancen.

Hochästhetische Zahnerhaltung

Die Kunst der ästhetischen Zahnheilkunde liegt nicht in einem weißen Zahn, sondern in der Wiederherstellung der Natürlichkeit. Im ersten Schritt müssen dafür Zahnschäden beseitigt bzw. behandelt werden. Danach können plastische Rekonstruktionen aus Hochleistungskunststoffen in indivduell angepasster Zahnfarbe oder im zahntechnischen Labor hergestellte Inlays, Teilkronen oder Veneers eingesetzt werden.

Amalgam findet in unserer Praxis seit vielen Jahren keine Verwendung, da es zu etwa 50% aus Quecksilber besteht.

Anschrift
Dr. med. dent. H.-D. Steinkopf
Facharzt für Oralchirurgie
Eisenbahnstr. 37a
77815 Bühl
Kontakt
Tel.:   07223 – 8000 555
Fax.:  07223 – 8000 557
info@denta-vitalis.de
Social Media
Wir sind zertifiziert!

Wir sind zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2008.
Home Anfahrt Infothek Verhaltensregeln Impressum
Jameda