Sedation / Tiefschlaf

Bei Patienten mit starken Ängsten oder bei langandauernden Eingriffen kann die Behandlung in Sedation erfolgen.



Dazu wird ein venöser Zugang gelegt und ein stark beruhigendes Medikament während der gesamten Behandlung kontinuierlich verabreicht. Als Patient sind Sie zwar schläfrig, aber ansprechbar und alle Schutzreflexe sind erhalten. Sie atmen spontan, nehmen die Operation aber nur sehr gedämpft wahr und können sich meist nicht an den Eingriff erinnern .

Nach der Behandlung werden Sie mehrere Stunden überwacht und dürfen auch nur in Begleitung die Praxis verlassen. Sie sollten 24 Stunden nicht alleine sein und dürfen in dieser Zeit auch nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen.

Anschrift
Dr. med. dent. H.-D. Steinkopf
Facharzt für Oralchirurgie
Eisenbahnstr. 37a
77815 Bühl
Kontakt
Tel.:   07223 – 8000 555
Fax.:  07223 – 8000 557
info@denta-vitalis.de
Social Media
Wir sind zertifiziert!

Wir sind zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2008.
Home Anfahrt Infothek Verhaltensregeln Datenschutz Impressum
Jameda