Zahnärztliche Schnarchtherapie

Wussten Sie schon?
  • Mehr als 5% der Bevölkerung (überwiegend Männer) und 1% der Kinder leiden unter Schnarchen und nächtliche Atemstillstände (Apnoe).
  • 60% aller Männer und 40% aller Frauen über 60 Jahren schnarchen.


Fühlen Sie sich morgens nicht ausgeschlafen?
Fühlen Sie sich antriebslos und erschöpft oder haben Sie zu hohen Blutdruck?
Schnarchen Sie und haben Sie dabei vielleicht auch noch Atemaussetzer?

Ein erholsamer Schlaf ist nicht selbstverständlich. Schnarchen ist lästig und kann mit zusätzlichen Schlafapnoe-Atemaussetzern lebensgefährlich sein! Schlechter Schlaf kann auch langfristige Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Ihre Beziehung haben.

Wenn Sie überprüfen möchten, ob Ihr Schlaf die optimale Qualität aufweist, vereinbaren Sie einen Termin für eine Untersuchung.

Untersuchungs- und Behandlungsablauf:

Im ersten Schritt wird eine ausführliche Anamnese ermittelt und eine orale Untersuchung durchgeführt.
Danach erfolgt eine Untersuchung mit dem Screening-Gerät (Polygraphie) in der häuslichen Umgebung. Das Gerät zeichnet Ihren Schlaf auf und ermöglicht es, uns wertvolle Informationen, beispielsweise über den Atemverlauf mit Atemstillstand (Apnoe), Sauerstoffsättigung, Pulsverlauf und weitere Werte zu ermitteln. Die Ergebnisse der Polygraphie-Auswertung helfen uns, Sie detaillierter zu beraten und individuelle Behandlungsmethoden zu entwickeln.

Die erforderliche Behandlungsmethode erfolgt in Absprache mit Ihrem Hausarzt und Hals-Nasen-Ohren Arzt. Die Konsultation dient zur Klärung, ob eine weitere Schlaflabor-Untersuchung sinnvoll ist.

Je nach Notwendigkeit werden Pneumologen und Kardiologen zusätzlich konsultiert.

In vielen Fällen kann mit einer speziellen zahnärztlichen Schiene (die man nachts trägt) ein Erfolg erzielt werden.

Mehr zum beruflichen Werdegang von Dr. Emmerich Adda erfahren Sie hier.


Erfahren Sie mehr über das Thema Schlafen und Schnarchen auf folgenden Webseiten:




Anschrift
Dr. med. dent. H.-D. Steinkopf
Facharzt für Oralchirurgie
Eisenbahnstr. 37a
77815 Bühl
Kontakt
Tel.:   07223 – 8000 555
Fax.:  07223 – 8000 557
info@denta-vitalis.de
Social Media
Wir sind zertifiziert!

Wir sind zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2008.
Home Anfahrt Verhaltensregeln Datenschutz Impressum
Jameda